top of page

Di., 28. Jan.

|

Neue Nachbarschaft // Moabit

Julia Cimafiejeva und Alhierd Bacharevič / Lesung

Lesung und Gespräch (auf Deutsch und Belarussisch) mit Dichterin Julia Cimafiejeva und Schriftsteller Alhierd Bacharevič. Julia Cimafiejeva liest aus ihrer ersten Gedicht-Sammlung "Zirkus" auf Deutsch. Alhierd Bacharevič "BERLIN, PARIS UND DAS DORF" - Essays

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Julia Cimafiejeva und Alhierd Bacharevič / Lesung
Julia Cimafiejeva und Alhierd Bacharevič / Lesung

Zeit & Ort

28. Jan. 2020, 20:00

Neue Nachbarschaft // Moabit, Beusselstraße 26, 10553 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Lesung und Gespräch (auf Deutsch und Belarussisch) mit Dichterin Julia Cimafiejeva und Schriftsteller Alhierd Bacharevič.

Julia Cimafiejeva liest aus ihrer ersten Gedicht-Sammlung „Zirkus“ auf Deutsch.

 Alhierd Bacharevič „BERLIN, PARIS UND DAS DORF“ – Essays (Übersetzung: Tina Wünschmann und Tomas Weiler)

Alhierd Bacharevič

Schriftsteller und Übersetzer aus dem Deutschen, geboren 1975 in Minsk. Zahlreiche Romane undAuszeichnungen, zuletzt wurde sein monumentaler Roman von 2017 Die Hunde Europas (Сабакі Эўропы)Buch des Jahres in Belarus. Auf Deutsch liegt der Roman Die Elster auf dem Galgen in der Übersetzung vonThomas Weiler vor (Leipzig, 2009). Alhierd Bacharevič lebt und arbeitet in Minsk.

Julia Cimafiejeva Dichterin und Übersetzerin, geboren 1982 in der Nähe von Brahin, Belarus. Bisher zwei Bücher mitGedicht-Sammlungen, ihre Arbeiten wurden auch ins Polnische und Englische übersetzt.Cimafiejeva Gehört zu den Gründerinnen des Internet-Literaturmagazins PrajdziSvet(prajdzisvet.org). Sie lebt und arbeitet in Minsk.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page