top of page

Sa., 05. Aug.

|

Strandbad Tegelsee

Erde Workshop

Künstlerische Übungen mit Ton im Wald mit Dušan Rodić

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Erde Workshop
Erde Workshop

Zeit & Ort

05. Aug. 2023, 13:00 – 15:00

Strandbad Tegelsee, Schwarzer Weg 95, 13505 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Künstlerische Übungen mit Ton im Wald sind das Ergebnis der Forschung in dem Bereich des Natur Begriffs in Bezug auf die Idee der Trennung vom Rest der lebenden Welt, mit der wir diesen Planeten teilen.

Dušan Rodić nähert sich dem Problem der Teilung unserer Umwelt in Natur und Kultur von einem psychologischen Aspekt.  Der Begriff Biophilia wurde von Erich Fromm verwendet, um den menschlichen Drang zu benennen, sich mit anderen Lebewesen zu verbinden. Dieser Begriff wurde von Edward O. Wilson in der Biophilia-Hypothese entwickelt. Der Mensch ist über seine Sinne hinaus mit seiner Umwelt verbunden,  die durch den Aufstieg der digitalen Kommunikation an Wichtigkeit verloren hat. Indem wir die Verbindung zu unserem Körper und unseren Sinnen verlieren, verlieren wir die Verbindung zu der lebenden Welt um uns herum.

Die künstlerischen Aufgaben und Übungen, die Dušan Rodić zusammengetragen und gestaltet hat, haben das Ziel, die Aufmerksamkeit auf die körperliche Intelligenz umzulenken, um ein emotionales Gleichgewicht herzustellen. Das Erwachen des Bewusstseins in Bezug auf unsere Sinne eröffnet die Möglichkeit der Kommunikation mit der lebendigen Welt um uns herum wahrzunehmen. Die Aktivierung des Körpers und das Erwecken der Sinne sind der Schlüssel, um das Gefühl der Trennung von der Natur aufzulösen.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dušan Rodić, geboren in Belgrad (SRB), studierte an der Gerrit Rietveld Academy, an der Rijks Academie van Beeldende Kunsten und an der Universität der Künste Berlin. Für seine Skulpturen und Installationen verwendet Dušan Rodić funktionale Alltagsgegenstände. In seiner künstlerischen Forschung beschäftigt er sich mit dem Problem der Teilung der Umwelt in Natur und Kultur. Der psychologische Ansatz hilft dabei, die menschliche Wahrnehmung, Interpretation und Interaktion mit der Umwelt zu verstehen. Rodić arbeitet aktiv mit dem Publikum selbst und erarbeitet eine Serie der praktischen Übungen, die meistens in naturbezogenen Orten und mit Verwendung natürlichen Materialien praktiziert werden. Dušan Rodić lebt und arbeitet in Berlin.

Erde-Workshop is a part of the two-year collaborative project Artistic Ecologies: New Compasses, Tools and Alliances conceived in collaboration with WHW, Zagreb, the Rijksakademie van beeldende kunsten, Amsterdam, and Neue Nachbarschaft/Moabit, Berlin.

The program is co-funded by the European Commission’s Creative Europe program and Foundation Between Bridges.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page